Dienstag, 25. April 2017

Herziger Auftrag

Einen ganz herzigen Auftrag 
durfte ich nähen.
Pumphösli mit Saberlätzli und Mützchen
im Kleinformat.
Den Stoff hat meine Freundin mir gebracht.
Er hat ihr so gefallen als sie für sich Stoff gekauft hat.
Und da das Baby um Ostern zur Welt kommen
sollte haben die Häsli grad super gepasst.


Freitag, 21. April 2017

Neue Ovi

Ich habe mir vor Ostern einen langersehnten 
Wunsch erfüllt.
Nachdem meine letzten beiden Märkte 
so gut gelaufen sind und ich 
auch sonst noch ein paar Aufträge 
erledigen durfte, habe ich mir
eine neue Ovi gekauft 😊
Am ersten Abend wurde sie gebührend 
eingeweiht mit...
...einer Jacke mit passendem Loop
 ...Shirt mit Federn...
...ein beiges mit Leinenoptik...
...und ein weisses mit Waffelmuster
ganz ein leichtes Stöffli.
Alle mindestens schon einmal getragen 
und zum Teil gefragt worden
"Wo hast du das gekauft?"
Ein grösseres Kompliment gibt es glaub ich nicht 
bei selbst genähter Kleidung...
Es kommen alle mit auf unseren Städtetrip
nach Hamburg...
Wir freuen uns schon sehr darauf!!!


Montag, 17. April 2017

Geschenke vom Osterhasen

Der Osterhase hat in diesem Jahr 
keine Schokolade gebracht...
Dafür diese hübschen Kleidli 😊😊😊
Einmal für Sophia die Püppis wie ich sie nenne.
Für Louisa ein Trägerkleid 
und von hinten
Die Stoffe sind einfach mega da braucht es 
meiner Meinung nach einfache Schnitte,
da kann Mama Abends am Ostersamstag 
noch schnell Zaubern 😉

Mittwoch, 5. April 2017

Neue Taschen braucht's am Markt

Seit bald einem Jahr nähe ich vermehrt 
wieder Taschen für 
die Märkte.
Die beiden Schnitte von
Blueblabla
Lotta & Frieda
gefallen mir sehr gut.
Am besten kommen diese mit den Sternen an.
Aus beschichteter Leinen.
Ich selber liebe sie ja auch.
Ab und zu muss es dann doch ein bisschen 
mehr Farbe sein😉
Diese schreit so richtig
"Willkommen Frühling"
Vielleicht behalte ich sie dann doch für mich...

Freitag, 31. März 2017

Weiter gehts...

...mit Garderobe auffüllen bei 
den Wiblis und mir...
"Mama aus dem Stoff hätte ich gerne etwas genähtes"...
Aber gerne doch...
Ich fand schon lange das ich mal einen 
neuen Schnitt nähen sollte für unsere Grosse.
So hat es für sie einen Max gegeben.
Sie ist inzwischen so gross das die kleinste 
Grösse vom Damenschnitt grad passt...
Auch bei den Schuhen hat sie mich bald 
eingeholt...
es fehlt nur noch eine Grösse...

Sonntag, 26. März 2017

Frühlingsblümchen

Nach langer Zeit war ich wieder mal 
in einem Kurs der Floristik 
welche bei uns im Dorf 2x im Jahr 
angeboten werden.
Das ganze stand in Zeichen des Frühlings
und hiess Knollen im Gips
Schön was man alles aus ein paar 
Blümchen und Gipsbinden alles machen kann
Ein wenig aufgehübscht und mit wenig
sieht es einfach schön aus...
Das Brett konnten wir gestalten nach Lust 
und Laune
Noch ein Betonhäschen dazu und fertig.
Ich mag es sehr gerne einfach 
ich finde so kommen die Blümchen am 
besten zur Geltung...
Euch allen einen schönen Sonntag!!!

Dienstag, 21. März 2017

Nochmals für mich...

...hab ich für mich genäht
Der gleiche Schnitt wie beim letzten mal  
dieses mal habe ich einen Strick 
vernäht.
(Schnitt Max von Sara&Julez)
Schön kuschelig
Mit kleinem Snap Pap Label.
Da hab ich den Faden nicht schön abgeschnitten tz tz tz
Um 18.00 Uhr habe ich befunden ich brauch 
noch schnell ein neues Shirt zum 
Frauenznacht um 19.00 Uhr
Um 18.45 war ich dann parat für meinen 
Ausgang mit den Frauen:-)))